12-Saitiger Arci Liuto Forte in E

Selling instruments
Forumsregeln
Bitte lesen Sie die Regeln des Flohmarktes.
Forumrules
Please read the classified rules.
Antworten
resonanz
Groß-Brummer
Beiträge: 5
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 21:04
Name: anneke bouwman
Mitglied der DLG: Nein

12-Saitiger Arci Liuto Forte in E

Beitrag von resonanz » Mi 17. Okt 2018, 21:25

verkauft!
SAM_1434.JPG
SAM_1431.JPG
SAM_1443.JPG
Arci Liuto (Liuto Forte) in E zu verkaufen
Michael Haaser-Dresden
12-saitig:
Stimmung G A H C D E Fis A d g (fis) h e‘
theorbiert (9 Griffbrettsaiten, 3 Bordunsaiten)
Muschel: Eibe geölt, Decke: Fichte
Griffbrett: Ebenholz, Hals und Wirbelkasten Ebenholzfurnier
Wirbel: Feinmechanik (keine Wirbel)
Festbünde, gute Saitenlage
Ich hab das Instrument kaum gespielt, da ich auf eine historische Laute umgestiegen bin.
Mensur 66cm
incl. Koffer und Ersatzsaiten

Durch die Stimmung, die erhöhte Saitenspannung und die Festbünde ist dieses Instrument vor Allem auch für Gitarristen geeignet. Sehr gut zum Continuo spielen und für Sololiteratur.
Standort Neuwied.
Preis VB
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von resonanz am Fr 4. Jan 2019, 13:10, insgesamt 1-mal geändert.

whillemann
Groß-Brummer
Beiträge: 3
Registriert: Di 7. Jan 2014, 21:23
Name: Wolfgang Hillemann
Mitglied der DLG: Nein

Re: 12-Saitiger Arci Liuto Forte in E

Beitrag von whillemann » Fr 19. Okt 2018, 08:23

Guten Morgen,

natürlich bin ich neugierig auf Ihren Arciliutoforte. Darf ich Sie als erstes fragen, warum er so eine seltsame Bassreihe hat: A F# E und dann bergab? Was kann man von Tabulatur spielen? Piccinini, Kapsberger vermutlich? Alles andere muss man dann bearbeiten, umschreiben, einrichten, oder?

Ich kann gut verstehen, dass Sie sich dann für originalere Instrumente entscheiden. Für mich könnte dieser Arciliutoforte aber eine Alternative sein, weil ich bisher zwischen Gitarre und Lauten immer so eine lange Umgewöhnungsphase brauche.

Wenn Sie VB schreiben, gehen Sie davon aus, dass man bei einem Anspielen sich auf eine Summe einigt?

Ich wohne südlich von Freiburg. Ich könnte schon anspielen kommen, aber nicht gleich in den nächsten Tagen.
Wäre andererseits ein Kauf zur Probe für Sie vorstellbar?

Freundliche Grüße
Wolfgang Hillemann

resonanz
Groß-Brummer
Beiträge: 5
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 21:04
Name: anneke bouwman
Mitglied der DLG: Nein

Re: 12-Saitiger Arci Liuto Forte in E

Beitrag von resonanz » Fr 19. Okt 2018, 21:40

Hallo Herr Hillemann,

Die Frage mit den Saiten hatte ich mir auch gestellt. Die Antwort war: damit die erste 6 Saiten identisch mit der Gitarre sind und so das Spielen erleichtern. Ich hab keine Schwierigkeiten damit gehabt.

Kauf auf Probe finde ich etwas kompliziert. Für ein Probespiel könnten wir uns auch irgendwo in der Mitte treffen … Ich würde vorschlagen, erst mal zu telefonieren um alles Weitere zu besprechen. Ich bin zu erreichen unter 0174/3314057


Viele Grüße,
Anneke Bouwman

whillemann
Groß-Brummer
Beiträge: 3
Registriert: Di 7. Jan 2014, 21:23
Name: Wolfgang Hillemann
Mitglied der DLG: Nein

Re: 12-Saitiger Arci Liuto Forte in E

Beitrag von whillemann » Sa 20. Okt 2018, 08:16

Hallo Frau Bouwman,

gern - ich melde mich heute Nachmittag/Abend.

Viele Grüße
Wolfgang Hillemann

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste