Theorbe nach Edlinger 76/104 (!)

Selling instruments
Forumsregeln
Bitte lesen Sie die Regeln des Flohmarktes.
Forumrules
Please read the classified rules.
Antworten
Schwanenhals
Mittel-Brummer
Beiträge: 41
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:24
Name: Schwanenhals
Mitglied der DLG: Ja

Theorbe nach Edlinger 76/104 (!)

Beitrag von Schwanenhals » Mi 12. Dez 2018, 07:37

Das Instrument wird Anfang 2019 von Karl Kirchmeyr in einen vorbestehendes Etuis von Götz gebaut. Ich möchte es anschließend weiterveräußern. Falls jemand Interesse hat, es zu übernehmen, könnte er Holz, Abstände, Ausstattung etc. noch selbst bestimmen.

Die kurze Theobierung macht das gute Stück meines Erachtens zu einem perfekten Zweit- bzw. Reiseinstrument und eignet sich insbesondere für Lautenisten, die Rücken- oder Schulterprobleme haben. Ich habe inzwischen eine andere fantastische Theorbe von Kirchmeyr, deswegen benötige ich diese nicht.

Weiter Infos gerne per PN.

CWLE
Groß-Brummer
Beiträge: 3
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 11:31
Name: Christoph Eglhuber
Mitglied der DLG: Ja

Re: Theorbe nach Edlinger 76/104 (!)

Beitrag von CWLE » Di 7. Mai 2019, 19:13

Hallo !
Ich wollte interessehalber nur mal fragen, ob das Instrument nun schon gebaut wurde ? ... und ggf. wie die Preisvorstellungen sind ?
Gruß
Christoph

Schwanenhals
Mittel-Brummer
Beiträge: 41
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 11:24
Name: Schwanenhals
Mitglied der DLG: Ja

Re: Theorbe nach Edlinger 76/104 (!)

Beitrag von Schwanenhals » Sa 11. Mai 2019, 21:49

Hallo Christoph, es wird gerade gebaut und ist hoffentlich in ein paar Wochen hier im Ruhrgebiet. Der Preis ist der Neupreis. Melde dich ggfls. wegen Detail über PN :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast