Lautenist gesucht

Musicians
Antworten
resonanz
Groß-Brummer
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 21:04
Name: anneke bouwman
Mitglied der DLG: Nein

Lautenist gesucht

Beitrag von resonanz » Mo 11. Mai 2015, 16:24

Bin auf der Suche nach (Liebhaber) -LautenistIn für gemeinsames Musizieren: Gesang und Laute mit Liedern der Renaissance. Hab in einem Kammerchor für Alte Musik gesungen und war auch solistisch tätig , begleitet von einem Gitarristen/Lautenisten, bin aber kein Profi.

Spiele selbst seit einiger Zeit auch Renaissancelaute und könnte mir auch vorstellen Lautenduette zu spielen (müssen im Moment allerdings noch etwas einfach sein …)

Ich wohne in Neuwied, bin aber auch bereit etwas weiter zu fahren.
Freue mich auf Rückmeldungen!

Melante
Mittel-Brummer
Beiträge: 27
Registriert: Mo 5. Jul 2010, 19:30
Name: Christoph Dalitz
Mitglied der DLG: Ja

Re: Lautenist gesucht

Beitrag von Melante » Di 16. Feb 2016, 16:08

Hallo resonanz,

Deine Anfrage ist zwar ein Jahr her, aber vielleicht ist sie ja noch aktuell. Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einer Duo-Partnerin. Allerdings suche ich jemanden, die Lust hat, Lieder mit Aussage z.T. kabarettistisch vorzutragen, idealerweise auch ein Instrument spielt und eine zweite Stimme singen kann (eigene Lieder wären auch super, aber ich habe auch schon eine ganze Reihe geschrieben). Hier ist ein Beispiel:

http://www.friedensmusik.de/musik/D/77- ... provoziert

Ich wohne in der Nähe von Krefeld, was von Neuwied etwas weit ist, aber vielleicht findet sich eine Lösung, oder Du kennst eine, die Interesse hätte. Email-Adresse habe ich Dir per private Nachricht geschickt.

Christoph

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast