Lehrer für Renaissancelaute in Erlangen gesucht!

Looking for lute lessons
Forumsregeln
Bitte lesen Sie die Regeln des Flohmarktes.
Forumrules
Please read the classified rules.
Antworten
STO
Groß-Brummer
Beiträge: 3
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:14
Name: Valentin R. Stock
Mitglied der DLG: Nein
Wohnort: Erlangen

Lehrer für Renaissancelaute in Erlangen gesucht!

Beitrag von STO » Mi 5. Mär 2014, 11:02

Ich suche eine/n Lehrer/in für Renaissancelaute in Erlangen (oder der näheren Umgebung)!

EkkehardUlrich
Mittel-Brummer
Beiträge: 33
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 16:35
Name: Ekkehard Sachs
Mitglied der DLG: Ja
Wohnort: 78549 Spaichingen

Re: Lehrer für Renaissancelaute in Erlangen gesucht!

Beitrag von EkkehardUlrich » Sa 8. Mär 2014, 17:53

Hallo!
Ist Dir Nürnberg zu weit? Wenn nicht, frag mal Christine Riessner: christine.riessner@gmx.de

EkkehardUlrich

STO
Groß-Brummer
Beiträge: 3
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:14
Name: Valentin R. Stock
Mitglied der DLG: Nein
Wohnort: Erlangen

Re: Lehrer für Renaissancelaute in Erlangen gesucht!

Beitrag von STO » Do 13. Mär 2014, 12:23

Danke für die rasche Antwort!
Nürnberg ist für mich für regelmäßigen Unterricht etwas zu weit entfernt. Ideal wäre ein/e Lehrer/in in direkter Umgebung von Erlangen.

EkkehardUlrich
Mittel-Brummer
Beiträge: 33
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 16:35
Name: Ekkehard Sachs
Mitglied der DLG: Ja
Wohnort: 78549 Spaichingen

Re: Lehrer für Renaissancelaute in Erlangen gesucht!

Beitrag von EkkehardUlrich » Mi 26. Mär 2014, 12:29

Hallo!
Frag doch Christine Riessner, ob vielleicht einer ihrer Schüler oder Studenten oder auch ein/e ihr bekannte/r Lautenist/in, der in Deiner Nähe wohnt und Dir Unterricht erteilen kann.

EkkehardUlrich

STO
Groß-Brummer
Beiträge: 3
Registriert: Di 4. Mär 2014, 22:14
Name: Valentin R. Stock
Mitglied der DLG: Nein
Wohnort: Erlangen

Re: Lehrer für Renaissancelaute in Erlangen gesucht!

Beitrag von STO » Mi 26. Mär 2014, 13:55

Gute Idee! Ich werde es probieren.
Vielen Dank für die Anregung!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast