Video zum abcEditor

sheet music
Sie haben Fragen zur Italienischen Tabulatur? Oder wollen ihr selbst geschriebene Komposition veröffentlichen? Dies ist die richtige Rubrik dafür.
You have questions about notation of the early basso continuo? You want to publish your own composition? This is the place to be.
Antworten
mwx
Klein-Brummer
Beiträge: 60
Registriert: Mo 30. Mär 2009, 19:29
Mitglied der DLG: Nein

Video zum abcEditor

Beitrag von mwx » So 21. Dez 2014, 15:46

Auf https://www.youtube.com/watch?v=t0qFRGVRDtA habe ich ein Video gestellt, das die Installation und eine Anwendung zeigt. Wem es gefällt, der kann die nötigen Dateien kostenfrei per Email an mich erwerben.

mwx
Klein-Brummer
Beiträge: 60
Registriert: Mo 30. Mär 2009, 19:29
Mitglied der DLG: Nein

Re: Video zum abcEditor

Beitrag von mwx » Fr 26. Dez 2014, 11:47

Hier ist ein weiteres Video, mit dem ich die Umschaltung zur englischen Sprache zeige.
http://youtu.be/MJSSskHu-SA
Zu sehen ist die Auswahl eines anderen Midi-Ausgangs mit Wiedergabe des VSamplers als Midispieler und das Schreiben und Editieren einer deutschen Tabulatur.

mwx
Klein-Brummer
Beiträge: 60
Registriert: Mo 30. Mär 2009, 19:29
Mitglied der DLG: Nein

Re: Video zum abcEditor

Beitrag von mwx » Di 12. Dez 2017, 08:14

Meinen abcEditor für Lautentabulaturen habe ich noch um eine Tafel ergänzt, um den optischen Vergleich mit der abzuschreibenden Datei zu vereinfachen. Während des Tippens kann man sich entweder nur die (französische, italienische oder deutsche) Tabulatur oder mit Noten und zusätzlich mit Intervallzahlen zur Tonart anzeigen lassen. Einzelne Taktabschnitte, ganze Takte oder Alles lassen sich löschen, ebenso neu einlesen geht einfach und schnell mit Tastenkürzeln.
Ich nenne sie eine Tafel deshalb, weil sie nur zur Anzeige gedacht ist und keine Auswirkungen auf die fertige Tabulatur hat.

Zu sehen ist es hier: https://www.youtube.com/watch?v=5ZR4HiZvhxo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast